Nur ganz wenig kann dem menschlichen Herzen so nahe kommen wie der Hund.

Wenn man einen echten Querschnitt der Labrador-Besitzer zusammen brächte wäre dies sicherlich ein sehr interessantes Treffen der unterschiedlichsten Charaktere.

Es gibt verschiedene Aktivitäten die für Mensch und Hund im Team Spass machen.

Durch den Wandel der Zeit werden Retriever wie andere Hunderassen auch nur noch selten ihrer ursprünglichen Bestimmung  eingesetzt.

Da sind Besitzer die einen voll ausgebildeteten Jagd- und Apportierhund möchten. Andere wollen einen Retriever weil er so süß aussieht ;-(( usw.

Die einzelnen Charaktere und Motivation der Hundebesitzer analysieren bleibt jedem selbst überlassen.

Für uns ist dieses in sich selbst ruhende, ergebene Wesen, das den Labrador für uns und sicher für die meisten Besitzer so liebenswert macht.

Gott sei Dank sind jene, die Tiere für ihre eigene Eitelkeit oder aus finanziellen Beweggründen halten nicht in der Überzahl und werden auch sehr schnell entlarvt.........

Was sollte man über einen Schurken schreiben, der seinen Hund im Stich lässt oder ihn benutzt?

Oder wie sollte man über einen Hund berichten, der sein ganzes Herz seinem Herrn oder Herrin schenkt, der es nie verdiente?

Es gibt sicherlich viele Möglichkeiten seinen Hund zu beschäftigen. Dabei sollte man aber immer die eigenen Bedürfnisse und Eitelkeiten unterordnen und das machen was dem Hund Spaß macht.

Agility-Sportkamerad

Behinderten-Begleithund

Blindenführhund

Drogensuchhund

Dummysporthund

Rettungshund

Oder einfach als lieber Familienhund.

 

Auf unserer Seite "Links" finden Sie Links zu einigen der genannten Themen.